TURNBARsystem

Eine für alle(s).

Vergleichbar mit dem Prinzip eines Baukastens können die Einzelteile des umfangreichen Systems nach individuellen Vorstellungen zu einer zusammenhängenden Anlage oder zu einzelnen Geräteinseln kombiniert und durch vielfältiges Zubehör ergänzt werden. 

Basierend auf dem TURNBARsystem wurden die Produktreihen TURNBARfree und TURNBARmobil+ als Sonderlösungen entwickelt. Da die Gestaltungsmerkmale beibehalten wurden, können die Bauteile des TURNBARsystems auch für die freistehende und mobile Version genutzt werden.

 

Fundamente

Das TURNBARsystem wird klassischerweise mittels Dübelmontage auf einem, im Vorfeld bauseitig zu erstellenden Fundament, mit entsprechenden Ankerstangen verschraubt. Da wir unsere Templerprofile nicht in den Boden einbetonieren, können die Höhen unserer Pfosten voll ausgeschöpft werden. Diese Montageform garantiert eine dauerhafte und standfeste Verankerung. Wir haben uns für dieses System entschieden um: 

  • Bauabschnitte und Gewerke zeitlich unabhängig voneinander ausführen zu können
  • dem Kunden die Möglichkeit zu geben, einzelne Arbeiten in Eigenregie ausführen zu können 
  • nach nur 30 min. Trocknungszeit der Verankerung eine belastbare und damit vandalismussichere Anlage zu haben
  • auf aufwendige Stützkonstruktionen verzichten zu können und das Risiko der vorzeitigen Nutzung mit Folgeschäden zu umgehen

 

Je nach gewähltem Fallschutz sind unterschiedliche Fundamentetypen erforderlich. Während Fallschutzplatten und fugenlos vergossene Fallschutzbeläge ein gerade abgezogenes Fundament erlauben, benötigen sogenannte lose Schüttgüter ein seitlich abgeschrägtes und damit aufwendiger herzustellendes Köcherfundament. 

Alle unsere Fundamente wurden statisch berechnet, sind infolgedessen entsprechend dimensioniert und mit Armierung versehen.

Vorkonfiguriert oder Individuell

Cross Training, Bootcamp Training, Calisthenics oder Funktional Fitness - das Wissen um aktuelle Fitnesstrends und eine genau definierten Zielgruppe ergibt die beste Planungsformel für den passend konfigurierten Trainingspark. Innerhalb unseres TURNBARsystems haben Sie die Möglichkeit im modularen Baukastenprinzip unterschiedlichste Elemente zu einer individuell aufgebauten Anlage zusammenzufügen oder auf eine unserer erprobten vorkonfigurierten Kombinationen zurückzugreifen.

Wir beraten Sie gerne!

Konfigurationen

Unsere Bestseller

 

Kein Fundament möglich?

Entdecken Sie unsere TURNBARFree Serie

Im Gegensatz zu der Verschraubung auf Fundamenten kann die TURNBARfee auch auf eigenen Bodenplatten montiert werden.

zur TURNBARfree Serie