MODULAR WANDELBAR TURNBΛR®

Losgelöst von bisherigen Standards und auf dem Markt vorhandener Produkte, hat sich unser Team  basierend auf unserer Erfahrung als Metallbauer, der Entwicklung eines durchdachten Sportgerätes verschrieben. Es sollte:

  • im Innen- und Außenbereich einsetzbar sein
  • sich sowohl für die etablierten als auch für neue (Trend)Sportarten eignen und
  • sich fortwährend erweitern, anpassen und ergänzen lassen

In enger Abstimmung mit Sportlern unterschiedlichster Sportarten ist es uns gelungen, ein Produkt höchster Funktionalität zu entwickeln. Eigenschaften wie hochwertig, nachhaltig, wetterfest, langlebig, modular, anpassbar, wartungsarm, vandalismussicher, barrierefrei und ästhetisch sind mit der TURNBAR zur "nutzbaren Realität" geworden. 

Ob fest im Fundament verankert, freistehend oder mobil - die TURNBAR bietet die passende Lösung für Sie.

Aktuelles

Der neue TURNBAR-Kooperationspartner Outdoor against Cancer bewegt Menschen in eine gesündere Zukunft. Gemäß dem Slogan: „Wir bringen Menschen über den Berg!“ sorgt OaC für Bewegung in der Gesellschaft. Mit einem speziellen Trainings- und Bewegungskonzept, aktiven Freizeitangeboten und einer starken Community unterstützt OaC Krebspatienten, deren Familien und Freunde im Rahmen der Krebstherapie bei der Wiedereingliederung in den Berufsalltag und natürlich auch in der Prävention vor einer Krebserkrankung.

weiterlesen

Am 03. November kürte die Fachzeitschrift M&T-Metallhandwerk im Rahmen des Metallbaukongresses im Carmen-Würth-Forum in Künzelsau die diesjährigen Gewinner des Deutschen Metallbaupreises und des Feinwerkmechanikpreises.

Über 300 Gäste erlebten die Ehrung der Leistungen des Handwerks. Förderer und Partner des Deutschen Metallbaupreises 2017 sind die Unternehmen Dr. Hahn, EWM, Orgadata, Schüco, Teckentrup, Trumpf, Weinor, Würth und Zinq sowie die Messe R+T. Ideeller Träger der beiden Auszeichnungen ist der Bundesverband Metall, Essen.

 

weiterlesen